Home
Wir über uns
KolpingsFamilie
KolpingJugend
KolpingSenioren
KolpingFrauen
Ferienlager
Bastelkeller
Autoralley
Veranstaltungen
Kontakt + Impressum
Datenschutz

KolpingFrauen

Aktuell

Pättkestour der KolpingFrauen

Am 25.9.20 um 14.30 Uhr haben sich die KolpingFrauen am Haus der Begegnung zur gemeinsamen Pättkestour getroffen. Insgesamt wurden 36 km Fahrrad gefahren, wobei sich die 23 Frauen in zwei Gruppen aufgeteilt haben. Die Tour führte von Velen über Reken und Heiden bis zu den Düwelsteenen. Anschließend ging es über Gemen und Ramsdorf zurück nach Velen. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Essen im Hotel Restaurant Zum Tiergarten.

 

 

       
       

Archivfoto

 

Bezirkskegeln der KolpingFrauen

Beim diesjährigen Kegelturnier der Kolpingsfamilien des Bezirksverbandes Borken belegte die Kolpingsfamilie Borken mit 392 Holz den ersten Platz. Mit 378 Holz folgte die Mannschaft der Kolpingsfamilie Velen. Auf dem dritten Platz fanden sich die Keglerinnen der Kolpingsfamilie Heiden, dem Vorjahressieger,  mit 329 Punkten wieder. Margret Brun der Kolpingsfamilie Heiden war mit 68 Holz die beste Einzelkeglerin.

 

Insgesamt waren sechs  Mannschaften der Einladung von Reinhard Lanfer ins Hotel „Coesfelder Tor“ nach Velen gefolgt. Gekegelt wurden folgende Partien: 3 x in die Vollen, 3 x abräumen und eine Wurfreihe, bei der es galt zunächst viel Holz zu holen, um dann möglichst wenig Holz wieder abzuziehen. Zur anschließenden Siegerehrung war auch der Bezirksvorsitzende Ralf-Dieter Grün erschienen.

 

 

           

Die Keglerinnen aus Velen

 

Das Siegerteam aus Borken

       

 

Glühweinabend der KolpingFrauen

Den wohl letzten Glühwein dieser Saison gab’s am Mittwochabend für die KolpingFrauen. Im gemütlichen Zimmerchen im Haus der Begegnung ließen wir uns Knabbereien und eben den Glühwein schmecken. Gisela Wendler hatte wieder den super leckeren Hefezopf gebacken, so dass dieser Abend rundum schön war.

 

 

   
     

Gemütliche Weinprobe

Am 18. Oktober luden die KolpingFrauen zu einem gemütlichen Weinabend im Haus der Begegnung ein. Neben Zwiebelkuchen, Käsewürfeln und Laugengebäck erwartete die Teilnehmer eine Verkostung von sechs verschiedenen Weinen aus Anne's Weinlädchen in Velen. Knapp 50 Teilnehmer folgten der Einladung und genossen die Auswahl von drei verschiedenen Weißweinen, einem Rosewein und zwei Rotweinen. Zu jedem Wein gab es zuvor Informationen zur Rebsorte, dem Alter und Geschmack. Jeder Teilnehmer hatten einen Bewertungsbogen, iin dem Farbe, Geruch und Geschmack des jeweiligen Weines direkt notiert und bewertet werden konnten. Insgesamt war es ein sehr gemütlicher Abend mit Wiederholungsbedarf im nächsten Jahr.

 

 

 

       
       

Der Bewertungsbogen für die verkosteten Weine

   

 

Pättkestour zur Eis Lounge

Am 10. Mai um 14.30 Uhr starten 18 KolpingFrauen ihre Pättkestour an der Volksbank Velen. Traditionell gibt es hier einen Kirschlikör. Ziel war die Eis Lounge in Maria Veen, wo leckeres Eis oder Kaffee und Kuchen gegessen wurden. Bei trockenem Wetter gestartet, zwischendrin etwas Nieselregen kam auf der Rückfahrt endlich die Sonnen raus. Kurze Pausen mit einem Kirschlikör und ein leckeres Essen beim Coesfelder Tor (Spargelsaison) rundeten den Abend ab. Organisiert wurde die Tour in diesem Jahr von Hildegard Weillinghoff und Petra Tepferd.  Allerdings konnten sich die KolpingFrauen heute zum letzten Mal an der Volksbank am Goosemarkt treffen, da diese an einen neuen Standort zieht. Helmut Essink kümmert sich darum, dass das Treffen auch weiterhin an der neuen Volksbank stattfinden kann und weiterhin ein Likör zum Start eingschenkt wird.

 

           
             

Bezirkskegeln der KolpingFrauen

Beim diesjährigen Kegelturnier der Kolpingsfamilien des Bezirksverbandes Borken belegte die Kolpingsfamilie Heiden mit 234 Holz den ersten Platz. Nach Siegen in den Jahren 2018, 2017 und 2016 ist das bereits der vierte Sieg in Folge. Mit 193 Holz folgte die Mannschaft der kolpingsfamilie Velen. Auf dem dritten Platz fanden sich die Keglerinnen der Kolpingsfamilie Maria Veen mit 189 Punkten wieder. Mariechen Junker der Kolpingsfamilie Heiden war mit 44 Holz die beste Einzelkeglerin.

 

Insgesamt waren sechs Mannschaften der Einladung von Reinhard Lanfer ins Hotel "Coesfelder Tor" nach Velen gefolgt. Gekegelt wurden folgende Partien: 3x in die Vollen, 3x abräumen und ein Bild, das mit zwei Wurf abgeräumt werden sollte. Zur anschließenden Siegerehrung war auch der Bezirksvorsitzende Ralf-Dieter Grün erschienen.

 

Die Keglerinnen der Kolpingsfamilie Velen

 

Glühweinabend der KolpingFrauen

Am 30.01 trafen sich die KolpingFrauen zu einem gemütlichen Glühweinabend im Haus der Begegnung. 10 Frauen folgten der Einladung und klönten in geselliger Runde bei Glühwein und Gebäck.

 

 

Gewürz- und Ölherstellung der KolpingFrauen

 

         
         

Der erste erfolgreiche Abend der KolpingFrauen und der kfd hat stattgefunden.

Am 26.9. trafen sich die 7 Frauen im Haus der Begegnung um ein Rosmarin-Zitronenthymian-Öl und ein Chili-Knoblauch-Öl herzustellen. Zu beiden Ölen gab es auch Rezeptanregung zur Nutzung. In einer Focaccia wurde noch am selben Abend das Chili-Öl probiert.

 

Es wurde viele Gläser mit verschiedenen Pfeffer-, Rosmarin-, Thymian- und Kräutersalzen gefüllt. Der Mörser und die Messer standen nicht still.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pättkestour der KolpingFrauen

 

 

Am 22 Juli um 14.30 Uhr trafen wir uns bei mässigem Wetter an der Volksbank in Velen. Wir fuhren mit 13 Frauen Richtung Hochmoor, Gescher - Büren zu Mia's Backstube um dort frisch gebackenen Kuchen mit Kaffee zu verzehren. Unterwegs machten wir an der Vogelstange in Tungerloh - Pröbsting eine kurze Pause. Der Rückweg ging über Gescher Nordvelen nach Velen zu Büld. Unterwegs machten wir einen Stop bei der Waldkappelle in Gescher- Harwick und bei Naturoh (Imkerei.Fischzucht.Schafzucht). Auf dem Rückweg bekamen wir auch noch etwas Sonne ab. Der selbst gemachte Erdbeer-Rhabarber Likör schmeckte allen gut in den Pausen. 38 km sind wir gefahren. Nach einem leckeren Essen fuhren alle gegen 21.30 Uhr nach Hause.

 

 

KolpingFrauen der Kolpingsfamilie Velen

Bastelabende, Unterhaltungsnachmittage, Pättkesfahrten, Glühweinabend, Verwöhnwochenenden, Bezirkskegeln - bei den KolpingFrauen ist immer etwas los. Die Treffen finden unregelmäßig statt sind aber immer gut besucht. Naben einem bunten Programm an Freizeitangeboten sind die Frauen vor allem immer dann zur Stelle, wenn die Kolpingsfamilie ihre Hilfe braucht, so zum Beispiel beim großen Familienfest, bei den Gedenktagen und anderen Gelegenheiten. Dann backen die Frauen Kuchen, servieren Kaffee, stehen hinter dem Tresen und packen an, wo Hilfe benötigt wird.

 

Ansprechpartner

Hildegard Weilinghoff und Ulrike Walter
Schürkampallee 9a bzw. Kuckelbeck
Telefon 02863 3497 oder 0176-21432796
E-Mail

Kolpingsfamilie Velen | Vorstand@Kolping-Velen.de | Mobil 0171 933 13 93